Sologesangskurs

Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte Schlüchtern -

Der Kurs richtet sich an haupt- und nebenberufliche Kirchenmusiker*innen, Chorsänger*innen sowie Solist*innen. Die Teilnehmer*innen werden durch Gesangsunterricht (funktionales Stimmtraining), Korrepetition (musikalische Arbeit mit einer Pianistin oder einem Pianisten) und tägliches Vorsingetraining auf ein Konzert jeweils am Ende des Kurses vorbereitet.

Leitung der Kurse:

Anmeldeschluss: 01.05.2020

Hinweise zur Anmeldung: Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Eingangsbestätigung. Nach dem Anmeldeschluss eingehende Anmeldungen werden auf einer Warteliste geführt. Um den Kurs für Erstteilnehmerinnen und Erstteilnehmer offen zu halten und die bewährte Mischung aus Anfänger/inn/en und Fortgeschrittenen zu gewährleisten, wird bei mehr als 14 Anmeldungen das Dozententeam in Abstimmung mit dem Leiter der KMF über die Teilnahme und die Reihenfolge der Warteliste entscheiden. Das Ergebnis dieser Auswahl wird schriftlich mitgeteilt.

Dieser Kurs ist nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz (HLbG) akkreditiert.

Teilnehmerbeiträge

  • Teilnehmende aus der Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck: 350,00 €
  • Teilnehmende aus der Evang. Kirche in Hessen und Nassau: 350,00 €
  • Teilnehmende aus einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen: 420,00 €
  • Andere Teilnehmende: 490,00 €

Anmeldung

* Pflichtangaben

Weitere Informationen

Kategorien:
Singen
Veranstaltungsort:
Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte Schlüchtern
Termin:
-
Ansprechpartner:
Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte

Zurück